Tauben- & Vogelabwehr

Verwilderte Haustauben gehören zu den Schadvögeln und in den meisten größeren Städten zum Stadtbild. Ihre Nester errichten sie auf Dachböden und an Hausfassaden, wenn die Vorsprünge breiter als 10 cm und keinem direkten Regeneinfall ausgesetzt sind. Erfahren Sie mehr über Tauben und Vögel [ … ]

Schäden & Risiken

  • Zerstörung von Hausfassaden und Dächern durch stark ätzenden Kot
  • Übertragung von Krankheiten wie Salmonellen oder Typhus
  • Übertragung von Krankheiten wie Salmonellen oder Typhus
  • Hohe Kosten für Reinigung und Instandsetzung
  • Lärmbelästigung

So gehen wir vor

  • Ermittlung des Befalls
  • Erarbeitung einer Abwehrstrategie abhängig von Gebäudestil und Fassadenbeschaffenheit
  • Reinigung und Desinfektion der verunreinigten Flächen
  • Installation von Netzen, Taubenspikes (Edelstahlspitzen), Spann- oder Elektrodrahtsystemen (Weidezaunprinzip)
  • Entsorgung des Unrats im Rahmen der gültigen gesetzlichen Richtlinien
  • Dokumentation aller Schritte

Weitere Schädlinge

Übersicht der häufigsten Schädlinge, die bei uns in Deutschland vorkommen: Erfahren Sie mehr über die Schädlinge, die durch sie verursachten Schäden und Risiken und unsere Vorgehensweise der Umsiedlung, Beseitigung oder Abwehr.

Ameisen
Ameisen
Ameisen sind nützlich, solange sie draußen bleiben. Für den Menschen werden sie zum Problem, wenn sie auf Nahrungssuche den Weg in Häuser oder Wohnungen finden.
Ameisenbekämpfung
Eichen-Prozessionsspinner
Eichen-Prozessionsspinner
Der Eichen-Prozessionsspinner bevorzugt ein warm-trockenes Klima. Aufgrund der Klimaveränderung breitet er sich in Deutschland immer stärker aus und wird zur Gefahr für uns und den heimischen Baumbestand.
Eichen-Prozessionsspinner
Marder
Marder
Marder sind Raubtiere und damit eine Gefahr. Sie zerstören Isolierungen, verschieben Dachziegel oder zerbeißen Bremsschläuche und Elektrokabel. Über ihren Kot und Aasreste übertragen sie Krankheiten.
Mardervergrämung
Mäuse
Mäuse
Die Hausmaus lebt meist in Gebäuden bzw. in der Nähe menschlicher Siedlungen und ist ein Allesfresser. Sie kann Krankheiten verbreiten und enorme ökonomische Schäden verursachen.
Mäusebekämpfung
Ratten
Ratten
Bevorzugte Lebensräume der Wanderratte sind Müllplätze, die Kanalisation und Gebäude. Hier finden sie Nahrung und Versteckplätze. Aufgrund ihrer hohen Fortpflanzungsrate werden sie schnell zur gefährlichen Plage.
Rattenbekämpfung
Wespen
Wespen
Wespen sind im Prinzip harmlos und nützlich. Sie helfen bei der Bestäubung und fressen andere lästige Insekten. Fühlen sie sich oder ihr Nest bedroht, stechen sie jedoch zu.
Wespenbekämpfung
Telefon02596 9399929